Bericht von unterwegs: Vertaizon – Billom 9km

Die 9 Kilometer lange, 1875 eröffnete Strecke stand nur deswegen auf meiner Liste, weil sie praktisch „vorbeigehen“ abgegangen werden konnte. Besonderheiten gibt es auf der kurzen Strecke eigentlich nicht. Sie verbindet den Ort Billom mit dem Bahnhof in Vertaizon. Eine Strecke die durchs ein breites Tal nach Billom führt, wenige Bahnübergänge.

2004 endete der Güterverkehr auf dieser Strecke. Seit kurzem gibt es die Möglichkeit einen Teil der Strecke mit Fahrraddraisinen zu befahren. Der Abschnitt der mit Draisinen befahren wird ist in gutem Zustand und frei von Gras und Vegetation. Auf den restlichen Kilometern bis Billom steht knapp einen Meter hoch das Gras.

Hier eine kleine Vorschau von Fotos:

2 Kommentare zu „Bericht von unterwegs: Vertaizon – Billom 9km

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s